DAMIT AUCH DU DEIN ZIEL ERREICHST .......   PAUL HUNT

WARUM GOLFEN?

Anders als bei anderen Sportarten müssen Sie nicht groß, stark, schnell oder Teil eines Teams sein, um dabei erfolgreich zu agieren.

 

Golf ist ein Wohlfühlsport und eine anregende Herausforderung für Körper und Geist.

 

Golf Clubs sind Sammelplätze des sozialen Lebens, wo man viele Menschen aller Altersklassen trifft und viele neue Freunde kennen lernen kann.

 

Man kann Golf mit anderen Menschen oder alleine spielen, aber immer zu Zeiten, die einem passen.

 

Golfplätze sind stets wunderbare Orte, wo man beim spazieren gehen, das Beste aus der Natur machen kann.

 

Golf ist nicht nur angenehm, es ist auch eine gesunde Freizeitbeschäftigung, da man 10 bis 12 Kilometer pro Runde geht.

 

Golf kann ein sehr entspannendes Hobby sein. Es befreit den Geist und fügt Ihrem Leben Ausgeglichenheit hinzu.

 

Menschen, die in Golfklubs arbeiten sind stets sehr freundlich und hilfsbereit und gut im Erkennen Ihrer Bedürfnisse.

 

Es ist möglich, Golf an fast jedem Golfplatz, den man im TV sieht, zu spielen und ganz bestimmt findet sich ein Platz in der Nähe jeder Urlaubsdestination.

 

Wenn man fragt, werden die meisten Menschen sagen, dass sie sich wünschten, früher mit dem Golfspielen begonnen zu haben.

 

 

WIE BEGINNT MANN/FRAU?


Schauen Sie ins Internet oder in die Zeitung, um herauszufinden, wo sich in Ihrer Nähe ein Golfplatz befindet.

 

Am besten ist es dort zu spielen, wo auch Ihre Freunde spielen und die Erreichbarkeit von Ihrem Zuhause am einfachsten ist. 

 

Besuchen Sie den Klub und fragen nach, ob sie Ihnen  eine Tour geben können. Dabei können Sie erkennen, ob Ihnen die Atmosphäre im Klub zusagt. 

 

Der Golfklub hat immer Schläger parat, mit denen man üben kann, um sich dann zu entscheiden, ob man das Spiel mag – oder nicht.

 

Der nächste Schritt wäre dann, einen Schnupperkurs zu belegen oder sich bei einem Platzreifekurs einzuschreiben, um die Grundbegriffe des Spieles zu erlernen. 

 

Ein Schnupperkurs dauert für gewöhnlich 60 bis 90 Minuten. Der Platzreifekurs wäre über einen Zeitraum von 2 bis 4 Wochen (10 bis 15 Stunden).

 

Privat mit einem Golfpro zu üben ist auch immer eine gute Auswahlmöglichkeit. Besuchen Sie den „Pro Shop“ Ihres Golfclubs, um herauszufinden, welche Pros bei Ihrem Klub tätig sind.

 

Ihr

PAUL HUNT

 

 

 

PGA ADVANCED PROFESSIONAL